Didaktik

Arndt Kwiatkowski

Arndt Kwiatkowski, geboren am 16. Mai 1962, ist Mitgründer und Geschäftsführer der bettermarks GmbH. Mit dem innovativen Online-Mathetrainer, der sich an Schüler und Lehrkräfte richtet, will Kwiatkowski erfolgreiches und effektives Lernen und Lehren erleichtern.

Gemeinsam mit seinen Gründungspartnern Marianne Voigt und Christophe Spéroni sowie einem rund 70-köpfigen Team aus Mathematikern, Pädagogen, Didaktikern und Software-Entwicklern will er bettermarks in den kommenden Jahren zum führenden Lehr- und Lernmaterialanbieter für Mathematik machen.

„Online-Lernsysteme leisten einen wichtigen Beitrag zur Lösung der Probleme unseres Bildungssystems. Mithilfe von bettermarks ist eine individuelle Förderung
jedes einzelnen Schülers möglich. Indem wir das mathematische Verständnis der Schüler steigern, verbessern wir nicht nur deren Lebenschancen sondern stärken auch unseren Wirtschaftsstandort“, so Arndt Kwiatkowski. „Unser Ziel ist es, auch im internationalen Maßstab das beste System zum Mathelernen zu entwickeln.“

Kwiatkowski studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster. Im Anschluss war er in den Bereichen Key-Account-Management und Unternehmensstrategie
für Siemens und Siemens Nixdorf tätig. 1996 wechselte er zum Beratungsunternehmen Perot Systems Deutschland und verantwortete dort die Bereiche E-Commerce und Customer Relationship Management. 1997 gründete Kwiatkowski ImmobilienScout24, den heute größten deutschen Internetmarktplatz für Immobilien und führte das Unternehmen bis 2008.

Arndt Kwiatkowski ist verheiratet und hat vier Kinder.

Diese Informationen sind hier finden.