Hochschule Heilbronn

Besuch aus Taiwan: Master-Studis unserer Partnerhochschule fasziniert von BUGA:log

Etliche Stunden Flug liegen hinter ihnen: 34 Master-Studierende unserer taiwanesischen Partnerhochschule „National Taiwan University of Science and Technology“ sind zu Besuch und kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Unsere Freunde der sogenannten Taiwan Tech sind zu Gast und völlig aus dem Häuschen, was die HHN auf der BUGA so so alles zu zeigen hat. Text und Fotos: Vanessa Offermann

Endlich sind sie da! Mit großer Freude begrüßt unsere Heilbronn University Graduate School (HUGS) ihre Freunde der Taiwan Tech, wie die Hochschule abgekürzt heißt. Nach einem Rundgang über den HHN-Standort am Bildungscampus, geht’s straight rüber auf die Bundesgartenschau (BUGA) und da werden an fast jeder Ecke begeistert Selfies geschossen.

Als „unglaublich atemberaubend“ betitelt Pin Luarn, Professor der Taiwan Tech in der Abteilung „Business Administration“, die Heilbronner BUGA. Aber nicht unbedingt wegen den wunderhübschen Blumen, sondern insbesondere aufgrund der dortigen Verschmelzung von Technik der Zukunft und dem realen Leben. Er sieht wahnsinniges Potential und vor allem Mehrwert in dem, was die HHN an ihrem BUGA-Stand "impact.hn" zu bieten hat. Unser autonom fahrender Paketbote BUGA:log begeistert ihn und seine 34 Schützlinge ganz besonders: „Die smarte Technologie die hinter BUGA:log steckt ist wirklich toll. Das ist doch die pure Zukunft hier!“

Zuguterletzt gibt es als Highlight noch eine Kleinigkeit aus dem Innenleben des BUGA:logs. Über die kleine Goodiebag als Überraschungsgeschenk freuen sich unsere taiwanesischen Freunde ganz besonders.