Antriebssysteme und Mechatronik (B. Sc.)

Alumni Antriebssysteme und Mechatronik

Liebe Ehemalige!

Campus Künzelsau

Manch einer von Ihnen fragt sich vielleicht, was ist wohl aus "meiner FH" geworden? Wohin hat es meine Kommiliton(inn)en verschlagen? Was hat sich im Professoren-Kreis getan? Was gibt es Neues?

Nun, in den letzten Jahren hat sich sehr viel an "Ihrer" Hochschule getan:

Die Fachhochschule ist in eine Hochschule umgewandelt worden und erhielt als neuen Namen: Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule. Der Campus wurde um ein großes, modernes Gebäude (E-Bau) Die Labore erhielten weitere neueste technische Ausstattungen. Der Diplom-Studiengang (ET) ist in die zwei Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik (ET-B) und Antriebssysteme und Mechatronik (AM-B) aufgespalten worden. Zum WS 2017/18 wurde AM-B in Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau (AE-B) umbenannt. Ab Jahr 2018 beginnen Bauarbeiten für die Erweiterung des Campus um ein neues Hörsaalgebäude und ein Forschungsinstitut. Die Anzahl der StudentInnen erhöhte sich zur Zeit auf 1500 in Künzelsau. Im Jahr 2018 feierten wir ein 30-jähriges Hochschuljubiläum (1988 - 2018)!

Deshalb denken wir, dass es an der Zeit ist, ein Alumni-Netzwerk aufzubauen!

Die Alumni-Seiten von AM richten sich speziell an die ehemaligen Student(inn)en des Studiengangs Antriebssysteme und Mechatronik. Sie bieten die Möglichkeit, auch nach der Studienzeit miteinander in Kontakt zu bleiben. Unter der Rubrik "Mitgliederbereich" werden Sie dann E-Mail- und Homepage-Adressen von Ehemaligen finden.

Wie funktioniert's?

Treten Sie einfach unserer Alumni Xing Gruppe bei, indem Sie uns vorher eine E-Mail an ae@hs-heilbronn.de schreiben. Wir informieren Sie dafür über Neuigkeiten aus Künzelsau. Außerdem gibt es regelmäßige Alumni-Treffen, zu denen Sie dann persönlich eingeladen werden.

Mit einem solchen Treffen wollen wir ehemaligen AM-lern die Möglichkeit bieten, sich in vertrauter Umgebung wiederzusehen und in einem lockeren Rahmen und angenehmer Atmosphäre alte Kontakte zu Kommiliton(inn)en und Professoren aufzufrischen.

Für Anregungen und Vorschläge sind wir jederzeit offen.

Wir hoffen, dass sich möglichst viele von Ihnen eintragen und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Ihr Studiengang AM